Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand | Bezahlen Sie anschließend mit

Entfernungs-Gel für Paronychien

€14,95 €30,00
Einzelpreis  zum 

 Zahlen Sie später mit Klarna

 Kostenlose Lieferung DE, AT & CH

 100% Geld-zurück-Garantie!

    Zahlungsmethoden
  • American Express
  • Apple Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

"Ich bin begeistert von dem Anti-Paronychie-Linderungsöl! Es hat meine Schmerzen gelindert, meine Nägel verbessert und den Heilungsprozess beschleunigt. Die Anwendung ist einfach und die Ergebnisse sind beeindruckend. Ich empfehle es jedem, der unter Paronychie leidet. " Oskar T


Fördern Sie ein gesundes Nagelwachstum!

Was versteht man unter Paronychie?

Eine Paronychie kann durch einen eingewachsenen Zehennagel verursacht werden. Wenn Feuchtigkeit vorhanden ist, können bestimmte Keime wie Candida (eine Art von Pilz) und Bakterien wachsen. Paronychie ist eine Entzündung des Nagels, die durch Verletzungen, Reizungen oder Infektionen ausgelöst werden kann. Sie kann sowohl an Fingernägeln als auch an Zehennägeln auftreten.

Paronychie kann entstehen, wenn Bakterien in die verletzte Haut in der Nähe der Nagelhaut und des Nagelfalzes eindringen und eine Infektion verursachen. Die Nagelhaut bezeichnet die Haut am Nagelansatz, während der Nagelfalz die Stelle ist, an der die Haut und der Nagel aufeinandertreffen.

 

Ursachen von Paronychie umfassen:

  1. Bakterien: Bakterien, insbesondere Staphylococcus aureus, können plötzlich auftretende (akute) Paronychie verursachen, die oft schmerzhaft ist. Staphylococcus aureus ist ein Bakterium, das normalerweise auf der Haut vorkommt.

  2. Candida: Candida ist eine Hefeart (ein Pilz) und eine häufige Ursache für Paronychie. Eine Paronychie mit Candida entwickelt sich in der Regel langsam und führt zu einer anhaltenden (chronischen) Infektion. Candida-Infektionen verursachen in der Regel keine Eiterbildung.

  3. Andere Keime (Mikroben): Neben Bakterien und Candida können auch andere Keime wie Viren und seltener Pilze Paronychie verursachen. Diese sind jedoch weniger häufige Auslöser.

 


Wie wirkt das lindernde Öl gegen Paronychie?

 

Das Anti-Paronychie-Linderungsöl behandelt und beseitigt die verursachenden Keime. Es erweicht eingewachsene Zehennägel und verhornte Gewebe, hemmt das weitere Einwachsen der Nägel, fördert die gesunde Erneuerung der Nägel und richtet diese aus. Das Anti-Paronychie-Linderungsöl bietet diese Vorteile.

 

 

Das Anti-Paronychie-Linderungsöl wirkt beruhigend und fördert eine beschleunigte Heilung des Zehs. Es eliminiert Keime und Pilze, um Infektionen zu stoppen. Um bei einem eingewachsenen Zehennagel die Genesung zu unterstützen, lindert das Linderungsöl Irritationen. Es erleichtert den Heilungsprozess, indem es die Region um den Zehennagel herum erweicht und Bakterien beseitigt, was das Infektionsrisiko reduziert.

 

 

 

Das Anti-Paronychie-Linderungsöl dringt in den Nagel ein und bekämpft effektiv Bakterien und Pilze in der Nähe des Nagels. Es besitzt auch die Fähigkeit, stark beschädigte Nägel umfassend zu reparieren, einschließlich Nagelverfärbungen, Nagelverdickung, Nagelspaltung und Nagelbröckelung.

 

 

Das Anti-Paronychie-Linderungsöl bietet Schmerzlinderung und erleichtert die Entfernung von eingewachsenen Nägeln und Bakterien auf den Nägeln. Es sorgt für ein angenehmes Gefühl an den Zehen und reduziert Schmerzen. Es hat sich als hochwirksame Lösung zur Behandlung von Paronychie und eingewachsenen Zehennägeln erwiesen und wird empfohlen.

 


Was zeichnet das Anti-Paronychie-Linderungsöl besonders aus?

  • Schnelle Wirksamkeit bei Paronychie
  • Prävention von Einwachsen und Ausrichtung der Nägel
  • Linderung von Schmerzen und Schwellungen
  • Verbesserung des Zustands der Nägel
  • Befeuchtung der Nägel
  • Reinigung von gelben und dunklen Nägeln
  • Korrektur deformierter Nagelformen
  • Unterstützung bei der Reduzierung von Verfärbungen
  • Förderung der gesunden Regeneration der Nägel

 

Shea-Butter, Nelkenöl, Eugenol, Roter Myrrhenalkohol, Thymianextrakt und Tocopherol (Vitamin E) sind wirksame Inhaltsstoffe, die dazu beitragen, die Heilung von erkrankten Nägeln zu beschleunigen und vorhandene Pilzinfektionen abzuschwächen. Bei der Behandlung von Paronychie, einer schwierigen Erkrankung, die die Beseitigung der ursprünglichen Infektion erfordert und den Schutz neu gewachsener Bereiche vor erneuter Infektion, können diese Inhaltsstoffe die Wirksamkeit antimykotischer/antibakterieller Medikamente verbessern. Die Zubereitung mit diesen Inhaltsstoffen besitzt keratolytische Eigenschaften und trägt zur Feuchtigkeitsspeicherung bei, wodurch sie zur Behandlung von Paronychie verwendet werden kann.

 

Um das Endergebnis nicht zu beeinträchtigen, wird empfohlen, das Anti-Paronychie-Linderungsöl täglich und ohne Unterbrechung anzuwenden. Unsere Forschungsdaten und Kundenfeedback zeigen, dass die effektivsten Ergebnisse in der fünften Woche der Anwendung erzielt werden. Basierend auf dem Feedback von mehr als 15.000 Kunden empfehlen wir den Kauf von 5 Flaschen oder mehr auf einmal, um Unterbrechungen zu vermeiden. Dadurch wird sichergestellt, dass keine längeren Liefer- und Logistikprozesse zwischen den Bestellungen die Nutzungsergebnisse beeinträchtigen können.

Achtung: Geben Sie ihre bestellung bis zum 2024-06-19 auf, um von dem Rabattangebot zu profitieren.

Hervorragend

1.589 bewertungen

Entfernungs-Gel für Paronychien

FAQ

live_help

Antwort nicht gefunden?

Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter.

24/7 Kundensupport

14 Tage Rückgabe

Sichere Materialien